Fußball Umfrage: Mehrheit glaubt nicht an deutschen EM-Triumph

DFB-Fans
In Deutschland ist die Hoffnung größer geworden, dass die DFB-Elf Europameister wird.

Nach den Testspiel-Siegen steigt das EM-Fieber rund um das deutsche Fußball-Nationalteam. Die Mehrheit der Deutschen rechnet aber weiter nicht mit dem Titel.

Berlin (dpa) - Nach den Testspiel-Siegen in Frankreich (2:0) und gegen die Niederlande (2:1) wird die Euphorie um das deutsche Fußball-Nationalteam größer. Der Glaube der Menschen in Deutschland an einen Heim-Titel bei der EM im Sommer hält sich jedoch weiter in Grenzen.

Sechs Prozent rechnen fest mit einem Triumph des Teams von Bundestrainer Julian Nagelsmann bei der Europameisterschaft, wie eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov ergab. Weitere 22 Prozent gaben an, ein Sieg im Finale sei «eher wahrscheinlich». 

Im vergangenen Jahr war der Optimismus sehr gering: Ende November hatten lediglich zwei Prozent der Befragten angegeben, dass die DFB-Auswahl im Finale am 14. Juli 2024 in Berlin den vierten deutschen EM-Titel feiern wird.

Die Hälfte der Befragten geht weiterhin nicht von einem EM-Triumph aus. 32 Prozent der Befragten halten diesen für «eher nicht wahrscheinlich», 18 Prozent für «überhaupt nicht wahrscheinlich». 21 Prozent äußerten keine Meinung. Das DFB-Team trifft in Gruppe A zunächst auf Schottland, Ungarn und die Schweiz. Als Turnierfavoriten gelten Vize-Weltmeister Frankreich und Vize-Europameister England.

An dieser Stelle finden Sie ein Video via GlomexSport.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

x