Fußball Torwart Ortega Moreno verlängert vorzeitig bei City

Stefan Ortega
Torwart Stefan Ortega spielt seit Sommer 2022 für Manchester City.

Der deutsche Torwart kam im Sommer 2022 von Arminia Bielefeld. Nun verlängert er seinen Vertrag bei Englands Meister. Lobende Worte von den Chefs gibt's auch.

Manchester (dpa) - Torhüter Stefan Ortega Moreno bleibt bis mindestens Ende Juni 2026 bei Englands Top-Club Manchester City. Der Meister der Premier League verlängerte den Vertrag mit dem 31 Jahre alten Deutschen vorzeitig um eine weitere Saison. Ortega Moreno war im Sommer vor zwei Jahren von Arminia Bielefeld zum Team von Star-Trainer Pep Guardiola gewechselt.

«Das ist ein Fußball-Club, der dir alles gibt, damit du dein Bestes geben kannst», sagte der Keeper: «Seitdem ich vor zwei Jahren hierhin gekommen bin, habe ich mich verbessert als Torwart.» 

Mit Manchester City gewann er in den 24 Monaten bereits zweimal den Titel in der Premier League. Vor einem Jahr krönte sich Manchester auch in der Champions League. Einen FA-Cup-Triumph kann Ortega Moreno ebenfalls vorweisen. 

Als eigentlicher Ersatzkeeper kommt er bisher auf 34 Einsätze in der mit Stars gespickten Mannschaft. «Stefan ist die beste Nummer zwei, die wir jemals hatten», sagte Citys Fußball-Direktor Txiki Begiristain: «Das ist eine entscheidende Vertragsverlängerung für Manchester City.»

An dieser Stelle finden Sie ein Video via GlomexSport.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

x