Fußball Toni Kroos ist Deutscher Fußball Botschafter 2024

Toni Kroos
Toni Kroos wird als Deutscher Fußball Botschafter geehrt.

Zehn Jahre lang prägte Toni Kroos das Spiel von Real Madrid. Nun bekommt er als herausragender Vertreter des deutschen Fußballs im Ausland eine Auszeichnung.

Berlin (dpa) - Toni Kroos hat die Publikums-Wahl zum Deutschen Fußball Botschafter 2024 gewonnen. Sechs Tage nach seinem Karriereende wurde der langjährige Mittelfeldspieler von Real Madrid in der Kategorie Publikumspreis von den Fans zum Sieger gekürt. Der 34-Jährige bekam 71,8 Prozent der abgegebenen Stimmen und lag damit deutlich vor der zweitplatzierten Torhüterin Ann-Katrin Berger von NJ/NY Gotham FC (12,6 Prozent) und Real-Madrid-Star Antonio Rüdiger (9,8 Prozent).

Insbesondere sein Engagement bei Real Madrid machte ihn zum «Aushängeschild des deutschen Fußballs», hieß es in einer Mitteilung der Organisatoren. Der sechsmalige Champions-League-Sieger folgt auf Dzsenifer Marozsán von Olympique Lyon, die den Preis im vergangenen Jahr holte. Das Preisgeld wird an seine Stiftung gespendet.

Den Publikumspreis des Deutschen Fußball Botschafters gewinnen laut Organisatoren im Ausland aktive Spielerinnen oder Spieler, die auf und neben dem Fußballplatz ein positives Bild Deutschlands unterstützen. Der Preis wird seit zwölf Jahren vergeben.

An dieser Stelle finden Sie ein Video via GlomexSport.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

x