Fußball Popp fehlt DFB-Frauen gegen Island - Olympia nicht in Gefahr

Alexandra Popp
Alexandra Popp verpasst das das EM-Qualifikationsspiel in Island wegen einer Reizung am Fuß.

Wegen einer Reizung am Fuß verpasst Alexandra Popp das EM-Quali-Spiel der DFB-Frauen gegen Island. Bundestrainer Hrubesch bezeichnet dies als Entscheidung der Vernunft - auch mit Blick auf Olympia.

Frankfurt/Main (dpa) - Kapitänin Alexandra Popp wird am Dienstag wegen einer Reizung am Fuß von der Fußball-Nationalmannschaft abreisen und damit auch das EM-Qualifikationsspiel am Freitag in Reykjavík gegen Island verpassen. Bei der Partie am 16. Juli in Hannover gegen Österreich soll die 33-Jährige aber wieder dabei sein, wie der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mitteilte. Auch die Teilnahme an den Olympischen Spielen ist somit nicht in Gefahr.

Popp wird den Angaben zufolge zunächst individuell bei ihrem Club VfL Wolfsburg trainieren, um dann am 14. Juli in Hannover wieder zur DFB-Auswahl zu stoßen. Bundestrainer Horst Hrubesch verzichtet für die Partie in Island auf eine Nachnominierung. «Ein Spieleinsatz von Poppi gegen Island war nicht geplant. Wir haben uns deswegen gemeinsam mit ihr und den Verantwortlichen des VfL Wolfsburg dazu entschieden, sie nicht mit nach Island zu nehmen, um ihr zum einen die Reisestrapazen zu ersparen und damit sie zum anderen die Zeit nutzen kann, ihr individuelles Training im Verein fortzusetzen», erklärte Hrubesch.

Es sei eine Vernunftsentscheidung, denn die bestmögliche Regeneration und Vorbereitung auf Olympia ständen an erster Stelle, erklärte der Coach.

An dieser Stelle finden Sie ein Video via GlomexSport.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Am Eiffelturm kämpfen die Beachvolleyballer um Edelmetall.

Olympische Sommerspiele 2024 in Paris

Alle Infos zur Olympiade, Neuigkeiten von Pfälzerinnen und Pfälzern bei Olympia und viele Berichte rund um die Spiele vor Ort lesen Sie hier.

An dieser Stelle finden Sie Umfragen von Opinary.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

x