Fußball Oliver Bierhoff wird Heim-EM als «Fan» erleben

Oliver Bierhoff
Oliver Bierhoff freut sich auf die Fußball-EM im Sommer.

Lange arbeitete Oliver Bierhoff für die deutsche Nationalmannschaft. Das Heim-Turnier in diesem Sommer wird er nun anders erleben.

Berlin (dpa) - Die Heim-EM im Sommer wird Oliver Bierhoff in ungewohnter Manier verfolgen.

«Ich werde es als Fans erleben. Seit 1996 habe ich eigentlich nur das 2004er-Turnier als Nicht-Verantwortlicher begleitet. Das wird für mich eine neue Situation. Das Ganze emotional als Fan zu erleben», sagte der langjährige DFB-Manager am Rande eines Presstermins. «Die deutschen Spiele habe ich natürlich notiert. Ich werde mir auch das ein oder andere sonstige Spiel noch anschauen.»

Bei der Europameisterschaft 1996 hatte der 55-Jährige die deutsche Nationalmannschaft mit seinem Tor zum Titel geschossen, auch 2000 war er im Kader. Nach der EM 2004 war er dann bis Ende 2022 als Funktionär bei der Nationalmannschaft tätig. Die deutsche Mannschaft eröffnet das Turnier im eigenen Land am 14. Juni in München gegen Schottland.

An dieser Stelle finden Sie ein Video via GlomexSport.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

x