Fußball Emery mit neuem Fünf-Jahres-Vertrag bei Aston Villa

Unai Emery
Aston Villa setzt weiter auf Cheftrainer Unai Emery.

Unai Emery wurde auch als Trainer-Kandidat beim FC Bayern gehandelt. Nun verlängert er seinen Vertrag bei Aston Villa - und das zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen.

Birmingham (dpa) - Der zuletzt bei mehreren Topclubs gehandelte Trainer Unai Emery hat seinen Vertrag beim Premier-League-Club Aston Villa zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen verlängert. Nach der erstmaligen Qualifikation des Clubs für die Champions League unterschrieb der 52-Jährige einen neuen Fünf-Jahres-Vertrag, wie der Verein aus Birmingham bekanntgab. Bereits im April hatte Emery bis 2027 verlängert.

Zuvor galt der Spanier auch als Trainer-Kandidat bei mehreren europäischen Topclubs und wurde unter anderem beim FC Bayern München gehandelt. Emery hatte sein Amt bei Aston Villa im November 2022 als Nachfolger von Steven Gerrard angetreten und den damaligen Tabellen-17. noch auf Rang sieben und damit in den Europapokal geführt. In diesem Jahr wurde das Team Vierter der englischen Fußball-Meisterschaft und spielt in der kommenden Saison erstmals in der Champions League.

An dieser Stelle finden Sie ein Video via GlomexSport.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

x