Fußball Deutscher Trainer Runjaic vor Wechsel in die Serie A

Kosta Runjaic
Trainer Kosta Runjaic steht vor einem Wechsel nach Italien.

Ein deutscher Trainer soll einen Weltmeister in Italien ersetzen. Für Kosta Runjaic wäre das ein Karrieresprung.

Udine (dpa) - Der deutsche Fußball-Trainer Kosta Runjaic steht offenbar kurz vor einem Wechsel zum italienischen Erstligisten Udinese Calcio. Das berichtete der Transfermarkt-Experte Gianluca Di Marzio.

Der 53 Jahre alte Runjaic trainierte in Deutschland unter anderem 1860 München, den 1. FC Kaiserslautern und den MSV Duisburg in der 2. Bundesliga. In den vergangenen sieben Jahren arbeitete er erfolgreich in Polen für Pogon Stettin und Legia Warschau.

Udine sucht einen Nachfolger für den 2006er-Weltmeister Fabio Cannavaro, der den Club trotz des Klassenerhalts in der Serie A überraschend nach nur zwei Monaten wieder verlassen musste. Runjaic sei den Club-Verantwortlichen unter anderem deshalb aufgefallen, weil er mit Legia Warschau in der abgelaufenen Conference-League-Saison gegen Aston Villa und AZ Alkmaar gewann.

An dieser Stelle finden Sie ein Video via GlomexSport.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

x