Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Freitag, 11. Januar 2019 Drucken

Kindernachrichten

Nils berichtet: FCK im Südwesten Spaniens

Für uns jüngere Biber und Leute haben Schule und Kindergarten nach den Weihnachtsferien wieder begonnen. Die Fußballer des FCK gehen auch wieder ihrem Beruf nach. In den nächsten neun Tagen dürfen sie das in Andalusien tun: Sie fliegen heute in den Südwesten Spaniens nach Málaga. Die 570.000 Einwohner zählenden Stadt liegt an der Costa del Sol, der „Sonnenküste“, am westlichen Mittelmeer. Auf möglichst viel Sonne hoffen auch die Fußballer: Da macht die Arbeit – also das Trainieren – noch mehr Spaß, es ist mit 15 Grad angenehm warm. Die Fußballer wohnen und trainieren im Alhaurín Golf Resort. Das Hotel-Gelände liegt etwa 50 Auto-Kilometer westlich vom Stadtzentrum Málagas. |osp

Pfalz-Ticker