Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Samstag, 28. Juli 2018 - 13:23 Uhr Drucken

FCK

FCK: Aufstellung gegen 1860 München

FCK-Trainer Michael Frontzeck. Archivfoto: Kunz

FCK-Trainer Michael Frontzeck. Archivfoto: Kunz

Ja, es handelt sich am Samstagnachmittag tatsächlich um ein Spiel der dritten deutschen Fußball-Liga, wenn der 1. FC Kaiserslautern und der TSV 1860 München ab 14 Uhr aufeinandertreffen. Gefühlt aber wird im Fritz-Walter-Stadion Bundesliga-Sport geboten. Stunden vor dem Anpfiff schon pilgerten die in Freundschaft verbundenen Anhänger der beiden Traditionsvereine auf den Betzenberg – mehr als 40.000 Zuschauer werden zum Saisonauftakt erwartet.

Keine Experimente



FCK-Trainer Michael Frontzeck macht keine Experimente und bietet jene Formation auf, die vor einer Woche im finalen Testspiel gegen den Zweitligisten Dynamo Dresden auf dem Rasen stand. Sie rekrutiert sich aus folgenden Spielern und wird vermutlich in folgender taktischer Formation agieren: Sievers - Dick, Kraus, Hainault, Sternberg - Albaek, Fechner - Hemlein, Zuck - Spalvis, Biada.

Sehnsucht nach Erfolg in beiden Fanlagern



Bei einem ehemaligen Profi der Roten Teufel schlagen zwei Herzen in einer Brust. Thomas Riedl ist in Kaiserslautern geboren worden, er spielte insgesamt zehn Jahre für den FCK, aber auch deren zwei für 1860. Dort erlangte am 27. November 1999 Heldenstatus, als er im Spiel gegen den FC Bayern das 1:0-Siegtor erzielte. In Münchener Medien wünschte er dem TSV „viel Spaß in meinem Wohnzimmer“. Auf die Frage, wer zuerst wieder gegen die großen Bayern spiele, der FCK oder 1860, antwortete Riedl mit einem Scherz: „Beide zugleich, wenn die Bayern absteigen.“ Im Ernst und warnend schob der heute 42-Jährige nach: „Das ist in so weiter Ferne. Wer den zweiten Schritt vor dem ersten macht, fällt auf die Nase. Also lieber langsam.“
Langsam, das ist so eine Sache. Die Sehnsucht nach Erfolg ist in beiden Fanlagern riesig. Der Andrang zum Auftaktspiel beweist es. |aboe

 

Auf der folgenden Rheinpfalz-Seite findet ihr alle Information zum 1.FC Kaiserslautern

Pfalz-Ticker