Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Donnerstag, 30. August 2018 Drucken

Champions League

Gruppe A Kurzporträts

Die Champions-League-Gegner von Borussia Dortmund

Wiedersehen

Borussia Dortmund war 2017 im Viertelfinale gegen AS Monaco ausgeschieden. Foto: Federico Gambarini

Monaco (dpa) - Borussia Dortmund hat Atlético Madrid, AS Monaco und den FC Brügge als Gegner in der Gruppenphase der Champions League zugelost bekommen.

ATLÉTICO MADRID

Größte Erfolge: Weltpokalsieger 1974, Europa-League-Sieger 2010, 2012, 2018, Europapokalsieger der Pokalsieger 1962, 10 Mal spanischer Meister (zuletzt 2014), 10 Mal spanischer Pokallsiege (zuletzt 2013)

Abschneiden spanische Meisterschaft 2018: 2.

Abschneiden Europacup 2018: Champions-League-Aus in der Vorrunde, Europa-League-Sieger

Trainer: Diego Simeone

Stars: Antoine Griezmann, Diego Costa, Diego Godin, Koke

AS MONACO

Größte Erfolge: 8 Mal französischer Meister (zuletzt 2017), 5 Mal französischer Pokalsieger (zuletzt 2010), Champions-League-Finale 2004

Abschneiden französische Meisterschaft 2018: 2.

Abschneiden Champions League 2018: Aus in der Vorrunde als Gruppenletzter

Trainer: Leonardo Jardim

Stars: Falcao, Joao Moutinho, Djibril Sidibé, Benjamin Henrichs

FC BRÜGGE

Größte Erfolge: 15 Mal belgischer Meister (zuletzt 2018), 11 Mal belgischer Pokalsieger (zuletzt 2015)

Abschneiden belgische Meisterschaft 2018: Meister

Abschneiden Europacup 2018: Champions-League-Aus in der 3. Qualifikationsrunde, Europa-League-Aus in den Play-offs

Trainer: Ivan Leko

Stars: Wesley, Matej Mitrovic, Ruud Vormer

Pfalz-Ticker