Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Mittwoch, 09. Oktober 2019 Drucken

Fußball

Vor Argentinien-Spiel

DFB hält Schweigeminute für Opfer von Halle ab

Bundestrainer

Die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw wird vor dem Spiel gegen Argentinien eine Schweigeminute für die Opfer von Halle abhalten. Foto: Federico Gambarini/dpa

Dortmund (dpa) - Zum Gedenken an die Opfer von Halle hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft vor dem Länderspiel gegen Argentinien in Dortmund eine Schweigeminute abhalten.

Bei Angriffen mitten in Halle/Saale in Sachsen-Anhalt waren vor einer Synagoge und in einem Döner-Imbiss zwei Menschen erschossen worden. Die Stadt Halle sprach von einer «Amoklage».

Pfalz-Ticker