2. Fußball Bundesliga Schalke verpflichtet Ex-Nationalspieler Younes

Amin Younes
Amin Younes spielt künftig für den FC Schalke 04.

Amin Younes ist in seiner Karriere viel herumgekommen. In der kommenden Saison will er in der 2. Bundesliga für Furore sorgen.

Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 hat den früheren deutschen Nationalspieler Amin Younes unter Vertrag genommen.

Der 30-Jährige war zuletzt vereinslos, hatte bei der zweiten Mannschaft der Gelsenkirchener mittrainiert und wird nun fester Bestandteil des Lizenzspielerkaders, wie der Fußball-Zweitligist mitteilte. Sein Vertrag gilt bis zum 30. Juni 2026.

Younes spielte in seiner Karriere bislang unter anderem für Borussia Mönchengladbach, Ajax Amsterdam, die SSC Neapel und Eintracht Frankfurt. 2022 wechselte er nach Saudi-Arabien. Für das deutsche A-Nationalteam machte Younes zwischen 2017 und 2021 acht Länderspiele und erzielte zwei Tore.

An dieser Stelle finden Sie ein Video via GlomexSport.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

x