Bundesliga FC Bayern holt zwei Haching-Talente für Millionensumme

Maurice Krattenmacher
Unterhachings Maurice Krattenmacher geht zurück zum FC Bayern.

Der Rekordmeister holt zwei lokale Talente für seine Jugendabteilung und lässt sich das einiges kosten. Der eine ist ein alter Bekannter, der andere hat schon in der dritten Liga für Furore gesorgt.

München (dpa) - Der FC Bayern verpflichtet zwei Talente aus dem Münchner Umland und zahlt dafür eine Millionensumme. Maurice Krattenmacher (18) und Gibson Nana Adu (16) kommen vom Drittligisten SpVgg Unterhaching, wie der deutsche Fußball-Rekordmeister mitteilte. Adu wird jedoch noch eine weitere Saison auf Leihbasis für die Hachinger spielen. 

Die Hachinger teilten mit, dass die Transferbeträge für die beiden Spieler jeweils im niedrigen einstelligen Millionenbereich liegen. Darüber hinaus sei zusätzlich die Zahlung variabler Transferentschädigungen vereinbart worden.

«Wir trauen beiden Spielern zu, dass sie ihren Weg im Profifußball machen», sagte Jochen Sauer, Direktor der Nachwuchsentwicklung bei den Bayern. Krattenmacher spielte schon in der Jugend für den FCB und kehrt nun zurück. Adu ist der jüngste Torschütze der Drittliga-Geschichte.

An dieser Stelle finden Sie ein Video via GlomexSport.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

x