Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Donnerstag, 19. April 2018

28°C

Donnerstag, 18. Januar 2018 Drucken

Games

Verkaufshit folgt auf Ladenhüter

Hersteller des Jahres: Nintendo trumpft mit Switch und Retro-Konsolen auf

Die vielseitig einsetzbare Switch, hier im Tischmodus genutzt, hat sich in neun Monaten zehn Millionen mal verkauft.

Die vielseitig einsetzbare Switch, hier im Tischmodus genutzt, hat sich in neun Monaten zehn Millionen mal verkauft. ( Foto: Ginkel)

Nach der WiiU-Pleite waren Spieler, Händler und Spieleentwickler skeptisch: Kommt die nächste Nintendo-Konsole bei den Menschen an? Funktioniert die Mischung aus Handheld und TV-Konsole überhaupt? Ja und ja. Dank toller Spiele.

Nintendo kann’s noch: Die Switch verkauft sich wie geschnitten Brot und die selbstproduzierten Spiele heimsen reihenweise Preise und Höchstwertungen in der Fachpresse ein – zumindest viele davon. Seit März ist die Konsole zehn Millionen mal verkauft worden – Nintendo hatte diese Marke für das komplette erste Verkaufsjahr anvisiert.

Anfang des Jahres hätten wohl die wenigsten auf den Erfolg der japanischen Spiele- und Konsolenentwickler gewettet. Mit dem Hybridkonzept der Switch wusste man schlicht nichts anzufangen. Zu schwache Technik, ungewisse Akku-Laufzeit und mutmaßlich lauwarm-aufgewärmte Spiele. Doch die Kritiker wurden mit der Veröffentlichung der Konsole stiller, spätestens als bis Ende Herbst etliche hochwertige Spiele erschienen – beispielsweise „Zelda: Breath of the Wild“, „Splatoon 2“ und „Super Mario Odyssey“. Dass mit der Konsole fleißig mobil gespielt wird, beweist ein Blick in Bus oder Bahn.

Doch nicht nur mit der Switch haben die Japaner in diesem Jahr gepunktet, sondern auch mit den Retro-Neuauflagen der klassischen Nintendo-Konsolen Nintendo Entertainment System (NES) und Super NES. Auf den handtellergroßen Geräten sind einige der beliebtesten Spiele aus den späten 80er- und den frühen 90er-Jahren installiert. Fanservice und Verkaufsschlager zugleich. |bgi

Zugang auswählen


Sie sind bereits Kunde?

Einloggen

Sie sind bereits Kunde?

Einloggen