Worms RHEINPFALZ Plus Artikel Die seltsame Lust auf Mittelalter-Schlachten – ein Besuch bei den Kämpfern

Zweikämpfe in der Reenactment-Szene folgen klaren Regeln. Was für den Betrachter oft wild ausschaut, baut auf Erfahrung und jahr
Zweikämpfe in der Reenactment-Szene folgen klaren Regeln. Was für den Betrachter oft wild ausschaut, baut auf Erfahrung und jahrelangem Training auf, um Verletzungen zu vermeiden.

Römer, Ritter und Normannen schlagen im Land ihre Zelte auf. Der Alltag längst vergangener Epochen fasziniert, die Reenactment-Szene boomt. Woher kommt die neue Lust, alte Sitten und Traditionen im 21. Jahrhundert wieder aufzuführen?

Jetzt geht’s los! Mit barbarischem Gebrüll prallen die beiden Schildwälle aufeinander. Über den Köpfen kreisen Schwerter und Äxte. Eine Welle schwitzender Recken schwappt

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

uetnr dre nndneeenbr enSno cnah rvone ndu ewderi cl&.kuuru;mz sE tis nei hcsoahstcie naeHu und nhtS.ece iBs nriee uelth. ennW niree nvo edn nnaneM uz enBdo eht,g ntimm ien erredan deor neei amdilchdiS nsneie Pzatl eni. hcAu areuFn telien ma;limlcunh& l;frakitmg&u usa. ennoGewn aht am Eend eds sTeg

x