Rheinland-Pfalz PFALz KOMPAKT:

Neues Tourist-Info-Zentrum In der Hauensteiner Schuhmeile, die jährlich von rund 280.000 Gästen besucht wird, hat die rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerin Eveline Lemke (Grüne) gestern ein neues Tourist-Info-Zentrum eingeweiht. In dem Nullenergiehaus mit viel Glas und Holz vermarkten sich künftig die Verbandsgemeinden Hauenstein und Dahner Felsenland (Kreis Südwestpfalz) gemeinsam. Mit rund 400.000 Übernachtungen pro Jahr zählen die beiden Kommunen, deren touristische Konzeption auf Naturerlebnis mit Wandern, Radfahren und Klettern ausgelegt ist, zu den wichtigsten Urlaubsregionen der Pfalz. Umstritten waren die Baukosten: Das futuristische Gebäude mit einer Nutzfläche von knapp 90 Quadratmetern kostete 615.000 Euro. (hll/Foto: Keller) 50.000 Euro fürs Energiesparen Die Integrierte Gesamtschule Deidesheim/Wachenheim ist beim bundesweiten Energiesparwettbewerb für Schulen „Klima & Co“ als Sieger mit einem Preisgeld von 50.000 Euro ausgezeichnet worden. Das Geld muss im Sinne des Konzepts ausgegeben werden, das die Schüler der neunten Jahrgangsstufe zum Energiesparen in den Schulgebäuden ausgearbeitet haben. Die Schüler schlugen unter anderem vor, die alten Fenster zu ersetzen, das Dach des Altbaus zu isolieren und Fahrradständer zu bauen. Mehr als 230 Schulen hatten sich an dem Wettbewerb beteiligt. Er wird von dem Energieunternehmen BP Europa SE gemeinsam mit dem Zeitbild Verlag veranstaltet. (ikx) US-Garnison aufgelöst Die lange Zeit als größter US-Stützpunkt in Deutschland geltende Garnison in Baumholder (Landkreis Birkenfeld) ist Geschichte: Seit gestern ist der Stützpunkt, an dem noch rund 900 Soldaten einer Logistik-Brigade verblieben sind, nur noch ein „Kleinst-Standort“ der Garnison Rheinland-Pfalz mit Sitz in Kaiserslautern . Bei einer Zeremonie ist Oberstleutnant Michael D. Sullivan, gestern Nachmittag verabschiedet worden. Der Standortälteste rollte zuvor noch die Fahne ein – symbolisches Ende für US-Army-Garnison, die in den 1960er Jahren bis zu 20.000 Soldaten beherbergt hat. Das Kommando über Baumholder übernahm damit Colonel Bryan D. DeCoster, Chef der Garnison Rheinland-Pfalz in Kaiserslautern. (cha)

x