Südwest Neuer Lottomillionär in der Pfalz

Eurojackpot
Sollte ein Gewinner aus Deutschland kommen, wäre der deutsche Gewinnrekord eingestellt.

Lottoglück für einen Pfälzer: Der Mann darf sich auf eine siebenstellige Summe freuen

Koblenz (dpa/lrs) - Ein Lottospieler aus dem Kreis Germersheim hat bei der Lotterie Eurojackpot gut eine Million Euro gewonnen. Wie Lotto Rheinland-Pfalz am Montag mitteilte, ist der Pfälzer damit der vierte Lottogewinner im Bundesland im Jahr 2024. Er bekomme das Geld in den kommenden Tagen überwiesen. Eurojackpot ist eine Zahlenlotterie, die in 19 Teilnehmerländern gespielt wird. Getippt werden fünf Zahlen aus der Reihe 1 bis 50 sowie zwei aus zwölf Eurozahlen (1 bis 12). Der höchstmögliche Gewinn sind 120 Millionen Euro.

x