Südwest Nasse Ostertage in Rheinland-Pfalz und im Saarland erwartet

Frühling in Rheinland-Pfalz - Wetter
Blumen blühen in einem Weinberg nahe der Loreley.

Eiersuche drinnen oder draußen im Grünen? Frühlingsspaziergang oder Familientreffen im Wohnzimmer? Wie wird das Wetter über Ostern?

Mainz/Saarbrücken (dpa/lrs) - Wer an Ostern in Rheinland-Pfalz und dem Saarland draußen Ostereier suchen will, sollte einen Regenschirm einpacken. Am Ostersonntag soll es zwar zunächst trocken bleiben, ab dem Nachmittag kann es aber Regen und Schauer geben, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Samstag mitteilte. Vereinzelt seien auch Gewitter möglich. Die Höchstwerte auf dem Thermometer liegen zwischen 13 Grad in der Hocheifel und 19 Grad in Rheinhessen.

Am Ostermontag setzt sich das ungemütliche Wetter fort. Es soll laut Vorhersage bewölkt und regnerisch bleiben. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 12 und 15 Grad. Am Mittag kann es vereinzelt Gewitter mit Sturmböen geben.

Wetterbericht Rheinland-Pfalz und Saarland

x