Südwest Mainz 05 hofft auf weitere Überraschung gegen Leipzig

Bo Henriksen
Der Mainzer Trainer Bo Henriksen applaudiert nach Spielende.

Mainz (dpa/lrs) - Mit einer Überraschung bei RB Leipzig will der FSV Mainz 05 seine Chancen im Abstiegskampf erhöhen. Die Mannschaft von Trainer Bo Henriksen tritt an diesem Samstag (15.30 Uhr/Sky) in der Fußball-Bundesliga beim Champions-League-Teilnehmer an. In der Hinrunde konnten die Mainzer die Sachsen mit 2:0 besiegen. Fast genau auf den Tag schafften die 05er im Vorjahr beim 3:0-Erfolg in Leipzig einen Coup. Der Tabellen-16. muss Dominik Kohr ersetzen, der wegen seiner zehnten Gelben Karte aussetzen muss. Für ihn könnte Josuha Guilavogui in die Startelf rutschen.

Kader

Spieltag und Tabelle

x