Südwest Frau bei Frontalzusammenstoß mit Lastwagen schwer verletzt

Unfall
Die Leuchtschrift »Unfall« auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Eine 26-Jährige gerät auf einer Kreisstraße nahe Kaiserslautern mit ihrem Auto auf die Gegenfahrbahn. Es kommt zu einem schweren Unfall.

Kaiserslautern (dpa/lrs) - Eine Autofahrerin ist bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Lastwagen zwischen Kaiserslautern und dem nahe gelegenen Rodenbach schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war die 26-Jährige aus bislang ungeklärter Ursache auf einer Kreisstraße in den Gegenverkehr geraten. Demnach wurde ihr Wagen nach dem Zusammenstoß in einen Zaun geschleudert. Laut Polizei blieb der Fahrer des Lkw unverletzt. Ein Rettungswagen brachte die 26-Jährige in ein Krankenhaus. Neben der Polizei waren auch die Feuerwehr und ein Rettungshubschrauber im Einsatz. Die Kreisstraße war für mehrere Stunden voll gesperrt.

Mitteilung

x