Südwest Fahndung nach Geldautomatensprengern in Tholey

Gesprengter Geldautomat (Symbolbild)
Splitter und ein Schild mit der Aufschrift »Geldautomat« liegen auf dem Fußboden vor einem gesprengten Geldautomaten in einem Einkaufszentrum.

In der Nacht zum Freitag berichten mehrere Anwohner der Polizei von einer Explosion. Am Automaten finden die Einsatzkräfte einen weiteren, noch intakten Sprengsatz vor.

Tholey (dpa/lrs) - Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag einen Geldautomaten in Tholey gesprengt. Da der Geldautomat sich in einem eigens dafür vorgesehenen Container befand, sind bei der Explosion keine Gebäude zu Schaden gekommen, wie eine Sprecherin der Landespolizei Saarland berichtete. Vor Ort stellten die Sprengstoffexperten fest, dass sich am Geldautomat ein bislang nicht detonierter Sprengsatz befand. Er wurde aus Sicherheitsgründen gesprengt.

Die Täter sind flüchtig. Zeugen sollen zwei Personen gesehen haben, die kurz nach der Explosion in einem Fahrzeug flohen. Ersten Ermittlungen zufolge waren die Unbekannten erfolglos, da die Sicherheitssysteme des Automaten einen Zugriff aufs Bargeld verhinderten.

Polizeimeldung

»Alles Böse«: In der neuen Folge des RHEINPFALZ-Podcasts geht es um Kunstwerke aus Hitlers Reichskanzlei, die Ermittler 2015 in

Kennen Sie schon unseren Crime-Podcast?

Welche Verbrechen werden in der Pfalz begangen? Welche Straftäter sind noch auf der Flucht? Über konkrete Kriminalfälle von heute und aus der Vergangenheit berichten Christoph Hämmelmann und Uwe Renners im True-Crime-Podcast "Alles Böse".

An dieser Stelle finden Sie Umfragen von Opinary.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

x