Rheinland-Pfalz Entlaufenes Pferd von Auto erfasst und schwer verletzt

Polizeifahrzeug
Das Wort Polizei ist auf der Karosserie eines Polizeifahrzeugs zu sehen.

Ein entlaufenes Pferd ist auf der Landstraße 236 in der Region Bad Kreuznach von einem Auto erfasst worden. Das Tier wurde beim Unfall in Höhe Traisen in der Nacht zum Mittwoch schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Der 54 Jahre alte Autofahrer blieb unverletzt.

Bad Kreuznach (dpa/lrs) - Zwei Pferde sind von einer Koppel ausgerissen und kamen dem Auto entgegen galoppiert. Der Mann habe nicht mehr rechtzeitig bremsen können und sei mit einem Pferd zusammengestoßen. Die Ausreißer konnten kurz nach dem Unfall wieder eingefangen werden.

Mitteilung der Polizei

x