Südwest DFB-Pokal: Beide Spiele auch bei ARD und ZDF

DFB-Pokal
Die Trophäe des DFB-Pokals steht vor dem Spiel im Stadion.

Beide Halbfinalspiele im DFB-Pokal sind am Dienstag und Mittwoch auch im frei empfangbaren TV zu sehen. Die ARD ist bei der Partie des Überraschungsteams dabei, das ZDF darf den Favoriten zeigen.

Frankfurt (dpa) - Die ARD überträgt das erste Halbfinale im DFB-Pokal mit der Überraschungs-Mannschaft 1. FC Saarbrücken gegen den Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern. Das saarländische Drittligist trifft am Dienstag (20.45 Uhr) auf den pfälzischen Nachbarn. Die Saarbrücker hatten sich mit Siegen über den Zweitligisten Karlsruher SC sowie den Bundesligisten Bayern München, Eintracht Frankfurt und zuletzt Borussia Mönchengladbach bis in die Vorschlussrunde gespielt.

Am Mittwoch (20.45 Uhr) spielen dann der Bundesliga-Erste Bayer Leverkusen und Zweitliga-Club Fortuna Düsseldorf um den Einzug in das Endspiel am 25. Mai in Berlin. Die Partie wird vom ZDF im frei empfangbaren TV gezeigt. Beide Halbfinalspiele sind auch im Bezahlsender Sky zu sehen.

DFB-Mitteilung

x