Bad Bergzabern Baum auf Straße - Anwohner helfen mit Kettensäge und Traktor

Baum auf Straße - Anwohner helfen mit Kettensäge
Ein Baum ist durch einen Sturmwind im Landkreis Südliche Weinstraße entwurzelt worden (Symbolbild).

Ein kräftiger Wind bringt einen Baum zu Sturz. Er fällt auf eine Fahrbahn. Die Straßenmeisterei freut sich über zwei besondere Helfer.

Zwei Anwohner haben im Landkreis Südliche Weinstraße tatkräftig bei der Räumung eines Baumes von einer Straße geholfen. Der Nussbaum war bei starkem Wind in Bad Bergzabern entwurzelt worden und versperrte die Fahrbahn, wie die Polizei mitteilte. 

Wegen der Größe und Dicke des Baumes war schweres Gerät nötig. Zwei Anwohner, 61 und 69 Jahre alt, brachten Kettensägen mit und unterstützten die Straßenmeisterei bei der Räumung. Dann zogen sie den Stamm mit einem Ackerschlepper von der Fahrbahn. 

x