Kreis Mayen-Koblenz Auto gerät unter Sattelzug: Fahrer schwer verletzt

Rettungswagen
Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt auf einer Straße.

Ein Autofahrer ist auf der A48 in Weitersburg (Landkreis Mayen-Koblenz) mit seinem Wagen unter einen Sattelauflieger geraten und schwer verletzt worden.

Der 46 Jahre alte Fahrer des Sattelzugs sei am späten Mittwochnachmittag laut Zeugenaussagen von einem Parkplatz direkt auf die A48 gefahren, ohne auf ein Stoppschild und das Auto zu achten, teilte die Polizei am Abend mit. Der 45 Jahre alte Autofahrer konnte weder ausweichen noch bremsen und fuhr teilweise unter den Sattelauflieger. Durch den Aufprall wurde der Mann schwer verletzt und kam ins Krankenhaus.

Wegen des Unfalls war die Autobahn in Richtung Autobahndreieck Dernbach zunächst gesperrt, nach und nach wurden die einzelnen Spuren freigegeben. Es bildete sich laut Polizei ein Stau, der zeitweise fünf Kilometer lang war.

Mitteilung der Polizei

x