Südwest 32-Jähriger stirbt bei Arbeitsunfall in Weinberg

Polizei Blaulicht (Symbolbild)
Die Polizei war in Zeltingen-Rachtig im Einsatz, wo es an einem Weinberg zu einem Unfall kam. (Symboloptik)

Ein Mann kippt in einem Weinberg im Landkreis Bernkastel-Wittlich mit seiner Raupe um und überschlägt sich. Er überlebt den Unfall nicht.

Zeltingen-Rachtig (dpa/lrs) - Bei einem Arbeitsunfall in einem Weinberg in Zeltingen-Rachtig (Landkreis Bernkastel-Wittlich) ist ein 32-Jähriger tödlich verunglückt. Der Mann führte laut Polizei Spritzarbeiten mit einer Weinbergsraupe durch, als diese an einem Steilhang ins Rutschen kam und sich überschlug. Dabei sei er tödlich verletzt worden. Zur Klärung der Unfallursache wurden den Angaben zufolge die Kriminalpolizei sowie Vertreter der zuständigen Berufsgenossenschaft herangezogen. Das schwere Arbeitsgerät musste mit einem Kran geborgen werden. 

x