Pfalz RHEINPFALZ Plus Artikel Ärger um abgestellte E-Roller: So gehen Pfälzer Städte damit um

Schnell und flexibel durch die Stadt kommen – das versprechen die Anbieter von E-Scootern. Das bringt allerdings auch Probleme m
Schnell und flexibel durch die Stadt kommen – das versprechen die Anbieter von E-Scootern. Das bringt allerdings auch Probleme mit sich.

E-Scooter zum Ausleihen prägen seit einigen Jahren das Bild deutscher Städte – und liegen nicht selten im Weg. Während andernorts darüber diskutiert wird, die Roller wieder zu verbannen, halten Pfälzer Städte an dem Modell fest und entwickeln Methoden, um das Problem in den Griff zu bekommen.

In Germersheim

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

nehets ncohs eits nafAng eds hJersa eneik oEScr-ote hemr na end Sl&zist;r.gnae sDa tah brea ihncts tmdia zu nut, adss eid Rlerlo zmu slineAeuh nagz sau dre Sttad hsewdrnievcn soe,nll wei m;nglj&tusu in rPasi histneecnd,e seondrn aitm,d dsas erd etAnribe &uddd;&uoqqiBo;blr cshi vmo ehsuetncd at

x