Digitale Verwaltung RHEINPFALZ Plus Artikel Warum der Onlineausweis ein Schattendasein fristet

Der „Perso“ kann kontaktlos mit dem Smartphone eingelesen werden.
Der »Perso« kann kontaktlos mit dem Smartphone eingelesen werden.

Seit mehr als zehn Jahren gibt es den Personalausweis mit Onlinefunktion. Doch für die Identifizierung im Internet nutzten das bislang nur recht wenige Bürger. Langsam scheint sich das zu ändern.

Ein Fünftel der Personen mit gültigem Personalausweis hat schon einmal die eID-Funktion zur elektronischen Identifizierung genutzt – ein deutlicher Anstieg um acht Prozentpunkte gegenüber

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

30.22 Das aht inee euSidt erd taiIeivitn D12 mzsumena tmi der UT Mn&nueml;chu neregeb. Auhc nei zteesiw rngEibes dre Ouefnrneabnggil tmi 0081 Teeinrlemhn urm;lub&e 61 tzeig enei iisepvto nTe:zedn Bie 39 Penzort tis der liss-OnAiunewe l;dun&sacutzrgihlm tzenritsieeab adn;h&s eni slPu ovn uenn P

x