Ludwigshafen RHEINPFALZ Plus Artikel Geldautomat in der Innenstadt gesprengt: Statik des Gebäudes wird geprüft

Die Polizei hat den Bereich rund um die Bank abgesperrt.
Die Polizei hat den Bereich rund um die Bank abgesperrt.

In der Postbankfiliale am Ludwigshafener Rathausplatz (Mitte) haben Unbekannte am frühen Freitagmorgen gegen 4.50 Uhr einen Geldautomaten gesprengt. Bei einem zweiten Geldautomaten blieb es wohl bei einem Versuch. Die Polizei sucht Zeugen.

[aktualisiert 15 Uhr] Der Bereich rund um das Postbank-Finanzcenter ist bis zum späten Vormittag weiträumig abgesperrt. Danach sichert Security-Personal das mit Scherben bedeckte Eingangsfoyer ab.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Ein ematdutlGao sti merxet gamsethcd;u&i.lb nKen,du ide hsntci vno dre urggnnepS emioemntbmk b,nhae rnewed inldecrfhu bansw.eeegi utu&usemA;flnk rdaf das umlmmakn&uodo;marAfu rov Ort hictn n.gebe Das dGelbemuau;& deurw thrsvrecsaihlbo .;agmtmuurel& An imh ttdeanns talu ioPilze uier&srg

x