Klimaschutz RHEINPFALZ Plus Artikel Der Green Deal der EU ist in Gefahr

Für die bisherige und wahrscheinlich auch künftige EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen ist der Green Deal nach eigenem Bek
Für die bisherige und wahrscheinlich auch künftige EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen ist der Green Deal nach eigenem Bekunden eine Herzensangelegenheit. Nun ist er akut bedroht.

Europa soll zum klimaneutralen Kontinent werden. Doch nun werden plötzlich manche Ziele wie das eigentlich längst beschlossene Verbrenner-Aus wieder in Frage gestellt. Wie viel Ursula von der Leyen von dem ambitionierten Umweltprogramm retten kann, ist derzeit offen.

Nun sag', wie hast du's mit dem Green Deal? Das ist die moderne Version der Gretchenfrage in der Europäischen Union. Gestellt wird sie Ursula von der Leyen, der alten und sehr wahrscheinlich auch neuen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

-i.imorensuntsoiimKEdams;sUlp&n eiS hat end mUuba poaEsru zu eneim klearnmeluiant entnntKio ni nde gnngeanveer ufln&;mfu aeJrh tim cthaM rgrvon.iteebnea chDo nnu tis iehr uHehe&eultde&nalzqn;oidobneqergs;g kuta htd.rbeo ennD orv lelam ied nveskeaviotnr &tlrmaK;feu bneaetri adrn,a in hcaeSn

x