Neuseeland RHEINPFALZ Plus Artikel 60.000 Euro für verbalen Ausrutscher

Vergaß, ihr Mikrofon stumm zu schalten: Jacinda Ardern.
Vergaß, ihr Mikrofon stumm zu schalten: Jacinda Ardern.

Wie Neuseelands Premierministern Jacinda Ardern aus einer Beleidigung eine Spende für den guten Zweck macht.

Einen peinlichen Fauxpas leistete sich die neuseeländische Premierministerin Jacinda Ardern

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

rennavegge ohce.W eSi wedur aiedb s,rehwitc iew sei end hCef neier rpoointiteipsOaps als n;bdqanotrgeo&uar ;Aldqsorh&uc hezintbce.ee hIr Vuua:;rimsmesl&n ieS tahet eg,nesrsve hri rknMofoi tumms zu hcn.lesat

Diese nleeefhd chtrViso ruewd sconh hleciten airhnnehgogc ekortilPi mzu rnia

x