Rheinland-Pfalz St. Wendel im Saarland sagt Weihnachtsmarkt ab

Weihnachtsdeko einer Straßenverkäuferin
Weihnachtsdeko einer Straßenverkäuferin.

St. Wendel (dpa/lrs) - Rund drei Monate vor dem geplanten Beginn hat die saarländische Stadt St. Wendel wegen Corona den Weihnachtsmarkt abgesagt. In den engen Gassen der Altstadt sei der Markt aus Gründen des Infektionsschutzes in diesem Jahr nicht möglich, teilte die Stadt am Mittwoch mit. Man habe sich für eine frühe Absage entschieden, um den Standbetreibern und den Reiseunternehmern Planungssicherheit zu geben. In Nicht-Corona-Jahren besuchen jeweils rund 250 000 Menschen den St. Wendeler Weihnachts- und Mittelaltermarkt. Normalerweise präsentieren knapp 200 Aussteller dort ihre Waren. Ursprünglich war der Markt vom 5. bis zum 13. Dezember geplant.