Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz und Saarland: Schauer und Gewitter erwartet

Gewitter
Blitze entladen sich während eines Gewitters.

In Rheinland-Pfalz und dem Saarland wird in den kommenden Tagen wechselhaftes Wetter mit einzelnen Schauern und Gewittern erwartet. Am Dienstag werde es verbreitet heiter, teils auch sonnig, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. Gegen Abend rechnen die Meteorologen von Süden her mit einer zunehmenden Gewitterneigung. Dabei bestehe die Gefahr von Starkregen und Sturmböen. Die Höchsttemperaturen liegen bei 23 bis 29 Grad.

Offenbach (dpa/lrs) - In der Nacht zum Mittwoch wird es bei Tiefstwerten von 16 bis elf Grad wechselnd bewölkt. In der zweiten Nachthälfte seien von Süden her zunehmend Gewitter und Schauer möglich. Am Mittwoch erwartet der DWD zunächst eine geringe Bewölkung, im Verlauf des Tages dann dichtere Wolken und eine höhere Wahrscheinlichkeit für Schauer und Gewitter. Die Temperaturen steigen auf maximal 25 bis 30 Grad, im höheren Bergland auf 23 Grad.

Am Donnerstag bleibt es laut Wetterbericht bei Höchstwerten von 24 bis 29 Grad bewölkt. Im Tagesverlauf breiten sich demnach Schauer und Gewitter in der Mitte und im Norden aus.

DWD-Vorhersage

x