Gesundheit Nicht nur Corona: Plachter erwartet Rückkehr anderer Erreger

Virologe Plachter
Prof. Bodo Plachter, Virologe an der Universitätsmedizin Mainz.

Der Mainzer Virologe Bodo Plachter rechnet damit, dass sich im Herbst und Winter neben Corona andere Infektionskrankheiten der Atemwege ausbreiten werden. „Es kehren Erreger zurück, die zuvor wegen der Corona-Beschränkungen - etwa Maskenpflicht und Abstand halten - zurückgedrängt waren“, sagte der Direktor des Instituts für Virologie der Unimedizin Mainz im Redaktionsgespräch der Deutschen Presse-Agentur.

Durch den verminderten Kontakt wegen der Corona-Beschränkungen sei das Immunsystem vieler Menschen weniger trainiert worden. „Möglicherweise wird das Krankheitsgeschehen durch die Rückkehr anderer Erreger - Influenza beispielsweise - sogar noch etwas heftiger als in den Wintern vor Corona“, warnte Plachter. „Deswegen ist es wichtig, bei Erwachsenen für die Influenza-Impfung im Herbst und Winter zu werben, auch um das Gesundheitssystem zu entlasten.“ Ähnliches gelte bei älteren Menschen auch für die Pneumokokken-Impfung.

x