Rheinland-Pfalz Niakhaté fällt verletzt bis zu sechs Wochen aus

Moussa Niakhaté
Moussa Niakhaté von Mainz 05 gestikuliert.

Mainz (dpa/lrs) - Mannschaftskapitän Moussa Niakhaté vom FSV Mainz 05 fällt aller Voraussicht nach vier bis sechs Wochen aus. Wie der Fußball-Bundesligist am Dienstag mitteilte, hat der 25 Jahre alte Innenverteidiger im Spiel am vergangenen Samstag bei der TSG 1899 Hoffenheim (2:0) eine «strukturelle Muskelverletzung im linken Oberschenkel» erlitten. Dies hätten Untersuchungen in der Mainzer Universitätsmedizin ergeben. Im Kraichgau war der Franzose in der 33. Minute durch Alexander Hack ersetzt worden.

Mainz (dpa/lrs) - Mannschaftskapitän Moussa Niakhaté vom FSV Mainz 05 fällt aller Voraussicht nach vier bis sechs Wochen aus. Wie der Fußball-Bundesligist am Dienstag mitteilte, hat der 25 Jahre alte Innenverteidiger im Spiel am vergangenen Samstag bei der TSG 1899 Hoffenheim (2:0) eine „strukturelle Muskelverletzung im linken Oberschenkel“ erlitten. Dies hätten Untersuchungen in der Mainzer Universitätsmedizin ergeben. Im Kraichgau war der Franzose in der 33. Minute durch Alexander Hack ersetzt worden.

x