Rheinland-Pfalz Motorradfahrer bei Unfall auf B9 schwer verletzt

Polizeiauto mit Blauchlicht
Ein Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht steht an einer Unfallstelle.

Rülzheim (dpa/lrs) - Bei einem Unfall auf der B9 zwischen den Anschlussstellen Rülzheim-Süd und Rülzheim-Nord (Landkreis Germersheim) ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Der 56-Jährige fuhr am Freitag auf das vor ihm fahrende Fahrzeug einer 59-jährigen Frau auf, wie die Polizei mitteilte. Der Motorradfahrer stürzte und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die 59-jährige Fahrerin blieb unverletzt. Die Fahrbahn wurde bis Mitternacht gesperrt.