Rheinland-Pfalz Lastwagen überfährt Pferd im Kreis Tier-Saarburg

Blaulicht
Ein Streifenwagen mit Blaulicht.

Irsch/Saarburg (dpa/lrs) - Auf einer Bundesstraße im Kreis Tier-Saarburg hat ein Lastwagen am Dienstagmorgen ein Pferd erfasst. Das Tier starb an der Unfallstelle bei Irsch nahe Saarburg, wie die Polizei mitteilte. Demnach drangen möglicherweise Wildschweine auf eine Pferdekoppel ein und lösten Panik bei den Tieren aus. Ein weiteres ausgebüxtes Pferd wurde später unversehrt gefunden.