Rheinland-Pfalz Hans erhält erste Impfung gegen Coronavirus

Tobias Hans
Tobias Hans (CDU) kommt zu einem Termin.

Berlin/Saarbrücken (dpa) - Der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans (43) hat am Montag die erste Impfung gegen das Coronavirus erhalten. Der CDU-Politiker habe in der Julius-Leber-Kaserne in Berlin von der Bundeswehr das Vakzin von Moderna bekommen, teilte Regierungssprecher Alexander Zeyer in Saarbrücken mit. «Als Impfberechtigter der Priorisierungsgruppe 3 hat er wie alle Mitglieder des Verfassungsorgans Bundesrat ein Impfangebot des Bundes bekommen.» Über die Impfung hatte auch die «Saarbrücker Zeitung» berichtet.

Berlin/Saarbrücken (dpa) - Der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans (43) hat am Montag die erste Impfung gegen das Coronavirus erhalten. Der CDU-Politiker habe in der Julius-Leber-Kaserne in Berlin von der Bundeswehr das Vakzin von Moderna bekommen, teilte Regierungssprecher Alexander Zeyer in Saarbrücken mit. „Als Impfberechtigter der Priorisierungsgruppe 3 hat er wie alle Mitglieder des Verfassungsorgans Bundesrat ein Impfangebot des Bundes bekommen.“ Über die Impfung hatte auch die „Saarbrücker Zeitung“ berichtet.

Ein Sprecher der stellvertretenden saarländischen Regierungschefin Anke Rehlinger (45) sagte, die SPD-Politikerin habe sich für die Impfliste im Saarland angemeldet. Einen Termin habe sie noch nicht. „Bundesratsmitglieder konnten sich heute in Berlin impfen lassen, das hat Frau Rehlinger nicht in Anspruch genommen.“

© dpa-infocom, dpa:210503-99-452940/2

x