Rheinland-Pfalz 266 Corona-Neuinfektionen: Drei weitere Todesfälle

Corona-Schnelltest
Eine Lösung wird auf eine Testkassette eines Corona-Schnelltests aufgeträufelt.

Berlin/Saarbrücken (dpa/lrs) - Das Coronavirus breitet sich im Saarland weiter aus. Die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche lag am Dienstag bei 364,3 nach 351,2 am Vortag, wie aus Daten des Berliner Robert Koch-Instituts (RKI) hervorgeht (Stand 3.12 Uhr).

Innerhalb eines Tages wurden den Angaben zufolge 266 Neuinfektionen registriert. Drei weitere Menschen starben mit oder an Covid-19. Seit Beginn der Pandemie wurden dem RKI zufolge 56.616 Corona-Infektionen im Saarland registriert, 1098 Menschen starben an oder mit dem Virus.

Nach Daten der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (Divi) vom Dienstag lagen 44 Covid-19-Patienten auf den Intensivstationen der Krankenhäuser im Saarland, 13 von ihnen mussten invasiv beatmet werden (Stand 07.05 Uhr).

x