Burgenromantik RHEINPFALZ Plus Artikel Heinrich Jakob Fried: Eines jungen Pfälzers Erinnerung an die Vorzeit

Romantisches Notturno: Als Heinrich Jakob Fried den Berwartstein für seine „Rheinpfalz“-Mappe zeichnete, war die Burg Hans Trapp
Romantisches Notturno: Als Heinrich Jakob Fried den Berwartstein für seine »Rheinpfalz«-Mappe zeichnete, war die Burg Hans Trapps noch eine Ruine.

Zugegeben, es ist keine heimische Landschaft, mit welcher der Pfälzer Maler Heinrich Jakob Fried Kunstgeschichte schrieb. Sondern eine Reiseimpression aus Italien: Frieds Ansicht der Blauen Grotte von Capri, gemalt 1835, besitzt ikonischen Rang. Einen essenziellen Beitrag zur Burgenromantik in der Pfalz leistete Fried trotzdem – mit einer Reihe von Lithographien.

„Erinnerung an die Vorzeit – Die Rheinpfalz in Hinsicht ihrer Denkmale des Mittelalters als Beitrag zur Geschichte und in landschaftlichen Ansichten“ lautet der bandwurmige Titel der lithographischen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

,aeMpp eid idreF 3108 ni mhn&l;nuceuM endkrcu sillgi;e.&z atneirDh ebigvtrr scih eni ets-ofB uslzapfrim&;cleh h&releskwdnu;iSeguntmi,e ovm omD uz eepSyr emurb;ul& end frsTeli bis hni uzm tw,nertisaBre rde amldsa lust;chl&taihacm chno eine Bueirrgnu und neeik iiecznluehte refstnaiaaetit

6132637_1_org_Pfaelzerwald_Newsletter_-_Contentbox_16_x_9

Kennen Sie schon unseren Pfälzerwald-Newsletter?

Wo gibt es neue Wanderwege? Siedelt sich wirklich ein Wolfsrudel im Pfälzerwald an? Welche Hütten haben zur Zeit offen? Jeden Donnerstag schreiben RHEINPFALZ-Autorinnen und -Autoren aus der gesamten Pfalz über Themen rund um den Pfälzerwald. Jedes Mal mit Ausflugstipp!

An dieser Stelle finden Sie Umfragen von Opinary.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

x