Pfalz Worms: Mann aus Kaiserslautern stirbt nach Unfall auf A61

Der Unfall ereignete sich gegen 5.30 Uhr kurz vor Worms. Symbolfoto: Lenz
Der Unfall ereignete sich gegen 5.30 Uhr kurz vor Worms. Symbolfoto: Lenz

[Aktualisiert 10 Uhr] Bei einem schweren Unfall auf der A61 in Höhe des Rastplatzes Wonnegau West ist am Donnerstagmorgen ein Mensch ums Leben gekommen. Die Autobahn war für mehrere Stunden in Richtung Ludwigshafen voll gesperrt. Laut Polizei war ein 56-jähriger Lkw-Fahrer beim Überholen eines anderen Lastwagens ins Schlingern geraten und gegen die Mittelleitplanke geprallt. Der nicht angeschnallte Fahrer aus Kaiserslautern wurde auf die Straße geschleudert. Dort überfuhr ihn der andere Lastwagen. Dessen 43-jähriger Fahrer erlitt einen Schock. Der Verkehr staute sich bis nach Gundersheim.

x