Pfalz Lesetipp: Kochrezepte für Corona-Zeiten

Jens Dreyer, 33, ist Koch aus Leidenschaft. Seine ersten Schritte in die Welt der höheren Küche machte er mit 15 Jahren, mit 23
Jens Dreyer, 33, ist Koch aus Leidenschaft. Seine ersten Schritte in die Welt der höheren Küche machte er mit 15 Jahren, mit 23 übernahm er seine erste Küchenleitung. Heute betreibt er die Kantine der SGD Süd in Neustadt und ist gefragter Caterer. Seine Ausbildung machte Dreyer im Hotel Darstein in Altrip, wo er auch seine heutige Frau Jule kennenlernte. Die Familie lebt in Limburgerhof. Foto: Lenz

Der Vorratsschrank ist gut gefüllt, dennoch gibt es jeden Tag Nudeln mit Soße, weil die pfiffige Idee fehlt, was sich unkompliziert zaubern lässt? Koch Jens Dreyer hat sich der Herausforderung der RHEINPFALZ am SONNTAG gestellt und schnelle Gerichte für Krisenzeiten entworfen.