Pfalz [Aktualisierung 17.15 Uhr] Unfall bei Odenbach: 69-Jähriger stirbt

Die Landstraße zwischen Odenbach und Adenbach war wegen des Unfalls zeitweise vollgesperrt. Foto: Polizei
Die Landstraße zwischen Odenbach und Adenbach war wegen des Unfalls zeitweise vollgesperrt.

Ein 69-jähriger Mann ist am Mittwoch gegen 14 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße zwischen Adenbach und Odenbach (Landkreis Kusel) gestorben. Wie die Polizei Lauterecken mitteilte, war der Mann, der in Richtung Odenbach unterwegs war, mit seinem Kleintransporter nach rechts von der Straße abgekommen. Der Wagen fuhr einige Meter parallel zur Fahrbahn, bis er an einer kleinen Böschung kippte, wieder auf die Straße umschwenkte und dort auf dem Dach liegenblieb. Ersthelfer holten den Mann aus dem Auto und versuchten ihn wiederzubeleben. Der Notarzt konnte bei seinem Eintreffen jedoch nur noch seinen Tod feststellen.

Natürliche Todesursache



Nach Angaben der Polizei „waren Anzeichen eines natürlichen Todes erkennbar“. Es sei noch unklar, ob der 69-Jährige einem entgegenkommenden Fahrzeug ausgewichen oder aus gesundheitlichen Problemen von der Fahrbahn abgekommen ist. Die Landstraße war bis 16 Uhr vollgesperrt. Polizei, Feuerwehr, Notarzt und Rettungsdienst waren im Einsatz.

Polizei sucht Zeugen



Die Polizei bittet um Hinweise zu dem weißen Kleintransporter mit Bad Kreuznacher Kennzeichen unter Telefon 06382 9110.
x