Panorama Polizei stoppt liebestolles Pärchen

Polizei
Die Polizei hat im Allgäu ein liebestolles Pärchen auf einem Sportplatz aufgegriffen.

Ein Pärchen hat sich fürs Liebesspiel im Allgäu offenbar einen allzu öffentlichen Ort ausgesucht. Das könnte für beide nun rechtliche Folgen haben.

Kempten (dpa) - Sex auf einem Sportplatz hat einem Pärchen im Allgäu Ärger mit der Polizei beschert. Wie die Beamten am Montag mitteilten, hatten der 28-Jährige und die 27-Jährige am Sonntagmorgen mitten auf einem Trainingsplatz am Illerstadion in Kempten Geschlechtsverkehr - was bei mehreren Passanten für Aufmerksamkeit sorgte und einen Anruf bei der Polizei zur Folge hatte. 

Die Beamten hätten das Liebesspiel der beiden am Sonntag beendet, teilte die Polizei mit. Das Paar sei vom Sportplatz verwiesen worden und müsse sich nun auf Ermittlungen wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses einstellen. Im schlimmsten Fall drohe für dieses Vergehen eine Freiheitsstrafe von bis zu einem Jahr, auch eine Geldstrafe wäre bei einer Verurteilung möglich. 

Weshalb sich das Paar einen so öffentlichen Ort ausgesucht hatte, blieb laut einem Polizeisprecher am Montag zunächst unklar.

»Alles Böse«: In der neuen Folge des RHEINPFALZ-Podcasts geht es um Kunstwerke aus Hitlers Reichskanzlei, die Ermittler 2015 in

Kennen Sie schon unseren Crime-Podcast?

Welche Verbrechen werden in der Pfalz begangen? Welche Straftäter sind noch auf der Flucht? Über konkrete Kriminalfälle von heute und aus der Vergangenheit berichten Christoph Hämmelmann und Uwe Renners im True-Crime-Podcast "Alles Böse".

An dieser Stelle finden Sie Umfragen von Opinary.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

x