Baden-Württemberg Leere Baterie: Polizei befreit Frau aus eingeschneitem Auto

Nach wie vor behindert in Teilen Deutschlands Schnee den Verkehr.
Nach wie vor behindert in Teilen Deutschlands Schnee den Verkehr.

Die Polizei hat in Baden-Württemberg eine Frau aus ihrem total verschneiten Auto befreit. Die 23-Jährige wählte am Mittwoch in Isny im Landkreis Ravensburg den Notruf, weil sie nicht mehr aus ihrem Wagen kam, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Sie hatte zuvor ihr Fahrzeug von den Schneemassen soweit befreit, dass sie über die Heckklappe einsteigen konnte, die dann hinter ihr zufiel.

Weil aber die Batterie des Wagens leer war, konnte die Frau weder den Motor starten noch die Türen von innen entriegeln. Die Beamten konnten die 23-Jährige mit Unterstützung von Spezialisten eines Autohauses schließlich aus ihrer misslichen Lage befreien.