Schweden Greta Thunberg zieht in eigene Wohnung

5fa670004a485f19

Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg ist wenige Monate nach ihrem 18. Geburtstag von zu Hause ausgezogen. Wie die schwedische Zeitung „Expressen“ berichtet, lebt Thunberg nun mit ihren beiden Hunden Roxy und Moses in einer Zwei-Zimmer-Wohnung in der schwedischen Hauptstadt Stockholm, wo sie mittlerweile im Stadtteil Södermalm ein auf Nachhaltigkeit spezialisiertes Gymnasium besucht. Die Begründerin der globalen „Fridays for Future“-Bewegung hat sich aber nicht gänzlich von ihrer Familie abgekoppelt. Wie lokale Medien berichten, kommen Thunbergs jüngere Schwester sowie ihre Eltern häufig zu Besuch.

x