Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Sonntag, 22. Juli 2018

26°C

Mittwoch, 10. Januar 2018 Drucken

Kindernachrichten

Nils erklärt: Bertha von Suttner

Bertha von Suttner (1843 bis 1914) war eine österreichische Schriftstellerin, die sich für den Frieden einsetzte. Nach ihrer Arbeit als Gouvernante war sie kurzzeitig als Sekretärin für Alfred Nobel tätig. Danach arbeitete sie als Schriftstellerin. Ihr berühmtester Roman war „Die Waffen nieder“. Das Buch, in dem Suttner sich gegen den Krieg aussprach, wurde in fast 30 Sprachen übersetzt. Für ihren Einsatz erhielt Suttner als erste Frau 1905 den Friedensnobelpreis. Diesen Preis, mit dem der Einsatz für den Frieden ausgezeichnet wird, hatte Suttner selbst angeregt. |jtt

Zugang auswählen


Sie sind bereits Kunde?

Einloggen

Sie sind bereits Kunde?

Einloggen