Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Montag, 10. September 2018 Drucken

Kindernachrichten

Nils berichtet: Erst das zweite Mal gegen Peru

Das ist ja kaum zu glauben: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat gestern Abend erst zum zweiten Mal gegen die Auswahl von Peru gespielt. Das erste Mal war bei der Weltmeisterschaft 1970 in Mexiko, damals siegte Deutschland 3:1. Gerd Müller erzielte dabei in der ersten Spielhälfte einen Hattrick – also drei Tore in Folge innerhalb einer Halbzeit – für die Mannschaft des damaligen Bundestrainers Helmut Schön. Peru ist ein Land in Südamerika. Seine Fußball-Nationalmannschaft hat erst fünfmal an einer Weltmeisterschaft teilgenommen: 1930, 1970, 1978, 1982 und zuletzt im Sommer in Russland. Da war nach der Vorrunde mit zwei Niederlagen gegen Dänemark und Frankreich und nur einem Sieg gegen Australien früh Endstation. |dpa/rhp

Zugang auswählen


Sie sind bereits Kunde?

Einloggen

Sie sind bereits Kunde?

Einloggen