Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Mittwoch, 10. Januar 2018 Drucken

Kurznachrichten

Medien: Katalanische Separatisten einigen sich auf Koalition

Madrid (dpa) - In der spanischen Konfliktregion Katalonien haben sich die beiden großen Unabhängigkeitsparteien nach Medienberichten auf die Bildung einer Regierungskoalition geeinigt. Diese soll von dem im Oktober abgesetzten Regionalpräsidenten Carles Puigdemont geführt werden. Das hätten Puigdemont und die Chefin der linksnationalistischen Partei ERC, Marta Rovira, in der belgischen Hauptstadt Brüssel beschlossen, berichtete unter anderem die Zeitung «El País» unter Berufung auf Verhandlungskreise.

Zugang auswählen


Sie sind bereits Kunde?

Einloggen

Sie sind bereits Kunde?

Einloggen

Pfalz-Ticker