Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Bilder des Tages

Wenn der Himmel zürnt

Während eines Gewitters wird der Himmel über der chinesischen Millionenmetropole Chongqing von Blitzen erhellt. Foto: Zhou Zhiyong/SIPA Asia via ZUMA Wire

Wenn der Himmel zürnt
Mächtig

Donald Trump spricht mit Journalisten, bevor er auf dem Südrasen des Weißen Hauses den Hubschrauber Marine One besteigt. Mit einer Großkundgebung in Florida läutet der US-Präsident in der Nacht zu Mittwoch offiziell seinen Wahlkampf für 2020 ein. Foto: Alex Brandon/AP

Mächtig
Zweikampf

3. Spieltag in Gruppe C bei der Frauen-WM in Frankreich: Cheyna Matthews (vorne) aus Jamaika und Steph Catley aus Australien kämpfen um den Ball. Foto: Laurent Cipriani/AP

Zweikampf
Schwanen-Taxi

Ein Schwan schwimmt mit einem Küken auf dem Rücken auf dem Royal Canal in Irlands Hauptstadt Dublin. Foto: Niall Carson/PA Wire

Schwanen-Taxi
Morgennebel

Ein Mann fotografiert den Morgennebel im Youyang National Forest Park. Foto: Chen Bisheng/SIPA Asia via ZUMA Wire

Morgennebel
Staatsbesuch

Mit militärischen Ehren wird der Präsident der Ukraine, Wolodymyr Selensky, von Bundeskanzlerin Angela Merkel vor dem Bundeskanzleramt empfangen. Foto: Wolfgang Kumm

Staatsbesuch
Grenzgänger

Auf einem Floß überqueren Migranten einen Fluss an der guatemaltekisch-mexikanischen Grenze, um nach Mexiko zu gelangen. Die mexikanische Regierung versucht vehement den Zustrom aus dem Süden zu stoppen. Foto: Javier Lira/NOTIMEX

Grenzgänger
«Quälgeister»

Als Geister verkleidete Demonstranten stehen vor dem Eingang des Immobilienkonzerns Deutsche Wohnen in Frankfurt und halten Schilder u.a. mit der Forderung «Enteignen». Immobilienkonzerne stehen wegen steigender Mieten in vielen Städten in der Kritik - bis zur Forderung nach Enteignung wie in Berlin. Foto: Frank Rumpenhorst

«Quälgeister»
Nasse Freuden

In Frankfurt am Main hat ein Junge Riesenspaß in einem Brunnen. Bei sommerlichen Temperaturen ist jede Abkühlung willkommen. Foto: Arne Dedert

Nasse Freuden
Zu heiß

Im südindischen Chennai zollen die heißen Temperaturen ihren Tribut: Arbeiter entfernen tote Fische, die auf der Oberfläche eines teils ausgetrockneten Sees schwimmen. Foto: R.Parthibhan/AP

Zu heiß